„Man gibt Almosen, um der Not abzuhelfen, aber nicht, um die Faulheit auf die Weide zu treiben.“,

Augustinus Aurelius , (354 – 430)

Gemeinsam Helfen

Der Orden hat sich in seinem Haus die Aufgabe gestellt, besonders armen und notleidenden Mitmenschen zu dienen, um ihre Not zu lindern. Ermöglicht wird dies durch die Arbeit unserer Ordensleute, durch die tatkräftige Hilfe unserer ehrenamtlichen Helfer sowie durch die Unterstützung zahlreicher Spender und Förderer.

Gemeinsam können wir so täglich mehr als 100 Mitbürger unterstützen und durch eine dreigängige warme Mahlzeit stärken. Zudem werden wöchentlich zusätzlich bis zu 300 Menschen mit frischen Lebensmitteln bedacht.

Durch eine starke Gemeinschaft organisiert unser Orden das folgende Angebot.

Täglich laden wir alle bedürftigen Seniorinnen und Senioren dazu ein an unserem Mittagstisch teilzunehmen.

Er soll die Möglichkeit bieten in ruhiger und gemütlicher Atmosphäre die warme Mahlzeit zu genießen. Zudem kann er – wenn gewünscht – auch Gelegenheit für persönliche Kontakte bieten.

Die Anmeldung zum Seniorentisch erfolgt schnell und unbürokratisch. Lediglich bei erstmaliger Teilnahme ist ein aktueller Rentenbescheid vorzuweisen.

Täglich laden wir alle Bedürftigen dazu ein an unserem warmen Mittagstisch teilzunehmen.

Das Kloster heißt alle Bedürftigen willkommen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder Religion, denn „wahrer Glaube lässt frei“.  Der Mittagstisch steht für einen respektvollen und toleranten Umgang miteinander.

Unser Küchenteam ist stets bemüht aus frischen Produkten ein wohltuendes und schmackhaftes Mittagsessen zuzubereiten, bestehend aus Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise.

Zusätzlich zu unserem täglichen Mittagsangebot verteilt der Orden jeden Donnerstag frische Lebensmittel an Bedürftige.

Es werden frisches Obst und Gemüse ausgegeben sowie Brot, Molkereiprodukte und andere Lebensmittel.

Ermöglicht wird diese Ausgabe durch die Zusammenarbeit des Convents mit den zahlreichen Spendern.

Täglich werden frische Lebensmittel entweder direkt für unseren Mittagstisch verarbeitet, oder in unserem Kühlhaus bis zur Ausgabe aufbewahrt. Ein großes Team ehrenamtlicher Helfer unterstützt unseren Orden jeden Donnerstag dabei die Ausgabe der Lebensmittel zu organisieren. Ein herzliches Dank gilt daher allen Beteiligten.

Zusätzlich zu dem Angebot an Mittagstischen unterstützt der Convent Bedürftige durch die Ausgabe von Kleidung.

Gerne nimmt der Convent dankbar Ihre Kleiderspenden entgegen. Informationen wie auch Sie helfen können finden Sie hier.

Gemeinsam mehr erreichen

Sie möchten helfen ?

So helfen Sie